Magazin

100 Grundstück 200 Herrichten 300 Bauwerk 400 Technik 500 Aussen 700 Nebenkosten

Kostengruppe 736 sind Baunebenkosten zur Konzeption, Entwurf, Planung und Überwachung von Baumaßnahmen der technischen Gebäudeausstattung, Haustechnik

Baukosten Materialisierung berechnen

Finde heraus, wie viel Gebäude du für dein Geld bekommst. Das Tool ermittelt, welcher Gesamt-Materialwert beim Bauen entstehen wird. Nur Teile deines Geldes werden zu Steinen, Stahl und Glas. Wir nennen das Materialisierung. Dein Budget fließt in verschiedene Richtungen, je nachdem, mit wem du baust. Vergleiche die Werte vom Bauträger- und Architektenhaus. Es klingt überraschend, aber: In […]

  Weiterlesen

Die Webseite von Bauexperten

Wer als selbstständiger Unternehmer keine eigene Webseite hat, gilt als rückständig. Das stimmt natürlich nicht, denn noch lange nicht jedes Business braucht eine Online-Präsenz. Eine gute Eisdiele zum Beispiel wird auch in Zukunft ohne Webseite viele Kunden haben. Bei Architekten und Ingenieuren ist das etwas anders. Doch auch die brauchen keine eigene Webseite und können […]

  Weiterlesen

Bautechnik und Wärmedämmung

Nachträgliche Wärmedämmung hat seinen Preis: Jeder Quadratmeter WDVS an der Außenfassade kostet ca. 130€. Eine Innendämmung kann noch kostspieliger sein und ist technisch sehr anspruchsvoll. Ohne bauphysikalische Beratung sollte man keinesfalls loslegen. Das nachträgliche Dämmen eines Daches kostet ca. 150€/m². Du siehst, bei energetischen Sanierung kommen schnell fünfstellige Beträge zusammen. Ob und wann Dämmen wirtschaftlich […]

  Weiterlesen

Die HOAI schützt Bauherren

In den Bundesländern kämpfen die Architektenkammern seit Jahren für den Erhalt der HOAI (Honorarordnung für Architekten und Ingenieure). Die HOAI ist Preisrecht, also Gesetz! Alle Bauplaner müssen die Honorare danach berechnen. Das Gesetz soll Bauherren vor Preis-Wucher schützen und Preiswettbewerb verhindern. Das ist sehr wichtig, denn Preisdumping geht im schlimmsten Fall auf Kosten der Gebäudesicherheit. Es geht […]

  Weiterlesen

Hier arbeite ich gern

„Hier arbeite ich gern!“  Wenn das jeder Mitarbeiter denkt, hast du viel richtig gemacht. Ich möchte in diesem Beitrag skizzieren, wie du als Unternehmer ein positives Umfeld schaffen kannst. Zunächst einmal kommt es darauf an, sich mit der Lebensrealität der Kollegen auseinanderzusetzen. Unternehmer, die ihre Mitarbeiter kennen und wertschätzen, sind attraktive Arbeitgeber. Besonders bei der […]

  Weiterlesen

Energieausweise selbst erstellen

Sicher weißt du: Energieausweise können auf zwei Arten erstellt werden: Als Bedarfsausweis oder als Verbrauchsausweis. Auf Grundlage der Verbräuche werden Energieverbrauchsausweise erstellt. Bei Berechnung der Bedarfsgrundlage wird von einem Energiebedarfsausweis gesprochen. Als Architekt darfst du einen Verbrauchsausweis selbst erstellen. Kürzlich habe ich selbst einen Energieausweis als Verbrauchsausweis erstellt. Mit dieser Erfahrung habe ich einige Tipps […]

  Weiterlesen

Mehr Verbraucherschutz für Bauherren

Die Rechte von Bauherren werden durch die neuen Regelungen gestärkt. In diesem Artikel sind die Neuerungen anschaulich beschrieben.  Das Parlament des Deutschen Bundestages hat beschlossen, den Verbraucherschutz für Bauherren zu verbessern. Der Bundestag hat am 9. 3.2017 für die „Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung“ (18/8486) in geänderter Fassung gestimmt. Die Abgeordneten folgten dabei […]

  Weiterlesen

Dämmen mit Wasser

Feine Glasröhren im Innenraum von Scheiben transportieren über Wasser die Wärmeenergie der Sonneneinstrahlung ab. So wird das Aufheizen des Innenraums verhindert. Das innovative Fassadensystem könnte die Dämmung von Gebäuden revolutionieren.

  Weiterlesen

BIM Bremse

Building Information Modelling ist 2018 das alles beherrschende Thema. Noch immer wird über die Ziele und Potential diskutiert – noch immer nicht alle Fragen geklärt. Ich werde in diesem Beitrag einzelne Aspekte herausgreifen und aus Baumensch-Sicht beleuchten. Ein BIM-Planerteam zu finden ist nicht leicht. Im Folgenden beschreibe ich Gründe für die zögerliche Implementierung. Es gibt […]

  Weiterlesen