Magazin

100 Grundstück 200 Herrichten 300 Bauwerk 400 Technik 500 Aussen 700 Nebenkosten

Kostengruppe 330 steht für Wände, Stützen, die dem Außenklima ausgesetzt sind oder ans Erdreich und Bauwerke grenzen, tragende Außenwände einschließlich horizontaler Abdichtungen, Außenwände, Brüstungen, Ausfachungen (ohne Bekleidungen), Stützen und Pfeiler

Bauen mit Lehm

Bauen mit Lehm konnten schon unsere Vorfahren. Das wir dieses Material jetzt wieder neu entdecken sollten, hat einen guten Grund: Lehm hat eine viel bessere CO2 Bilanz als alles, was die moderne Baustoffindustrie zu bieten hat.

  Weiterlesen

Dämmung von Außenwänden

In diesem ersten Beitrag wage ich einen Rundumschlag zum Thema Dämmung. Ich möchte einige Zusammenhänge auf einfache Weise beschreiben, Sachverhalte abstrahieren und danach in die Details gehen. Alle reden vom nachhaltigem Bauen und vom Klimawandel und dass „man doch was“ gegen CO2-Emmissionen tuen muss. Gerne werden dann noch die eigenen Beiträge herausgestellt, damit das eigene […]

  Weiterlesen

Baut kein Zwerchhaus

Meine Devise lautet: Besser werden und aus Fehlern lernen – am besten aus denen anderer. Viele Wege führen nach Rom – auch beim Bauen. Doch bevor man loslegt, sollte immer der beste Weg gewählt werden. Was einmak gebaut ist, läßt sich nämlich nicht mehr ändern. Gute Planung ohne Zeitdruck ist dafür die beste Voraussetzung. Mit […]

  Weiterlesen

Bautechnik und Wärmedämmung

Nachträgliche Wärmedämmung hat seinen Preis: Jeder Quadratmeter WDVS an der Außenfassade kostet ca. 130€. Eine Innendämmung kann noch kostspieliger sein und ist technisch sehr anspruchsvoll. Ohne bauphysikalische Beratung sollte man keinesfalls loslegen. Das nachträgliche Dämmen eines Daches kostet ca. 150€/m². Du siehst, bei energetischen Sanierung kommen schnell fünfstellige Beträge zusammen. Ob und wann Dämmen wirtschaftlich […]

  Weiterlesen

Dachdämmung im Altbau

In diesem Artkel steht, was du bei der Sanierung und Dachdämmung im Altbau beachten solltest. Dabei gehe ich auf häufig auftretende Probleme ein und umreiße die richtige bauliche Lösung. Ein alter Dachstuhl mit einer alten Eindeckung muss baulich anders behandelt werden als ein Neubau. Als das Haus errichtet wurde, gab es andere bauliche Vorschriften und […]

  Weiterlesen

Mehr Verbraucherschutz für Bauherren

Die Rechte von Bauherren werden durch die neuen Regelungen gestärkt. In diesem Artikel sind die Neuerungen anschaulich beschrieben.  Das Parlament des Deutschen Bundestages hat beschlossen, den Verbraucherschutz für Bauherren zu verbessern. Der Bundestag hat am 9. 3.2017 für die „Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung“ (18/8486) in geänderter Fassung gestimmt. Die Abgeordneten folgten dabei […]

  Weiterlesen

Meine Erfahrung mit einem Bauträger

Anfang 2015 beschlossen wir, bei einem großen Essener Wohnungsbauunternehmen eine Doppelhaushälfte zu kaufen,  welche 2015/2016 errichtet werden sollte. Natürlich haben wir nach intensiven Recherchen über Risiken beim Hausbau auch darüber nachgedacht, uns von Anfang an einen Bausachverständigen zur Seite zu holen, der für uns den Bau überwacht und rechtzeitig eingreift, sollten sich bereits beim Bau Mängel […]

  Weiterlesen