100 Grundstück 200 Herrichten 300 Bauwerk 400 Technik 500 Aussen 700 Nebenkosten

Baukosten haben höchste Priorität

Die Bundes-Architektenkammer vertritt in Deutschland die 16 Länderkammern mit 130.000 Mitgliedern. Im März 2017 wurde im offiziellen Organ der BAK, dem Deutschen Architektenblatt, ein Beitrag veröffentlicht, in dem Baukostenüberschreitung thematisiert wurden. Überschrift: Bauherren verlangen zunehmend von Architekten die strikte Einhaltung von Budgetvorgaben. Welche Gefahren lauern – und wie kann ein fairer Vertrag hierzu aussehen?  Augen auf vor der Realität […]

  Weiterlesen

Bauen ohne Architekt | Teil 3

Der erste Teil der Serie Bauen ohne Architekt behandelt übergeordnete Bauherren-Themen. Denn nachdem sich der Bauherr entschieden hat, selbst zu bauen, sind einige Dinge zu organisieren. Der zweiten Teil der Serie behandelt das leidige Thema Baumängel. Du findest dort praktische Tipps zum Thema Bauberatung. In diesem Teil geht es nun um die Wege bis zur Baugenehmigung. Wann […]

  Weiterlesen

Hier arbeite ich gern

„Hier arbeite ich gern!“  Wenn das jeder Mitarbeiter denkt, hast du viel richtig gemacht. Ich möchte in diesem Beitrag skizzieren, wie du als Unternehmer ein positives Umfeld schaffen kannst. Zunächst einmal kommt es darauf an, sich mit der Lebensrealität der Kollegen auseinanderzusetzen. Unternehmer, die ihre Mitarbeiter kennen und wertschätzen, sind attraktive Arbeitgeber. Besonders bei der […]

  Weiterlesen

Energieausweise selbst erstellen

Sicher weißt du: Energieausweise können auf zwei Arten erstellt werden: Als Bedarfsausweis oder als Verbrauchsausweis. Auf Grundlage der Verbräuche werden Energieverbrauchsausweise erstellt. Bei Berechnung der Bedarfsgrundlage wird von einem Energiebedarfsausweis gesprochen. Als Architekt darfst du einen Verbrauchsausweis selbst erstellen. Kürzlich habe ich selbst einen Energieausweis als Verbrauchsausweis erstellt. Mit dieser Erfahrung habe ich einige Tipps […]

  Weiterlesen

Kleine Büros haben wenig Ertrag

Eine Umfrage aller 16 Länder-Architektenkammern mit 7.000 Selbstständigen Architekten zeigt: Einzelkämpfer und kleine Büros haben wirklich wenig Ertrag und je grösser ein Büro, desto lukrativer sind die Aufträge. Dort verdienen Mitarbeiter auch etwas besser und haben mehr Karrierechancen. Individuell und unabhängig von einer großen Organisation – DAS Idealbild des freien Architekten! Doch die Freiheit ist […]

  Weiterlesen

Bessere Auslastung

Du wünschst dir für dein Planungsbüro eine bessere Auslastung? Dann arbeitest du sicher in einem kleineren Team. Denn laut einer aktuellen Statistik (Bundesarchitektenkammer 2014), klagen besonders kleine Planungsbüros bis zu vier Personen über mangelnde Auslastung. Das bedeutet natürlich nicht, dass diese Büros nichts zu tun hätten, sondern nur, dass die Auslastung nicht homogen ist. Neue Aufträge […]

  Weiterlesen

Bauteam Kooperation

Die Kooperation zwischen Architekt und Bauhandwerk ist in Holland gelebte Praxis. Mit diesem Modell lassen sich bis zu 15 % einsparen. Dabei handelt es sich um die üblichen GU-Zuschläge. In Deutschland konnten sich Bauteam-Modelle bislang noch nicht durchsetzen. Aber gerade bei komplexen Projekten bieten Bauteam-Modelle großes Potential für kleine spezialisierte Architekturbüros und Handwerker. Vorbehalte gegenüber Bauteams entstehen, […]

  Weiterlesen

Bauvertragsrecht 2018

Bauprojekte werden auf Basis des Werkvertragsrechts abgewickelt. Dieses historische Regelwerk ist nicht auf Immobilien zugeschnitten. Das hat sich seit 1. Januar 2018 geändert. Nun gilt ein eigenständiges Bauvertragsrecht. Endlich finden die Besonderheiten im Bau einen gesetzlichen Rahmen im BGB. Der Werkvertrag und ähnlicher Verträge im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) wurde komplett neu strukturiert und in vier Untertitel […]

  Weiterlesen

Mehr Verbraucherschutz für Bauherren

Die Rechte von Bauherren werden durch die neuen Regelungen gestärkt. In diesem Artikel sind die Neuerungen anschaulich beschrieben.  Das Parlament des Deutschen Bundestages hat beschlossen, den Verbraucherschutz für Bauherren zu verbessern. Der Bundestag hat am 9. 3.2017 für die „Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung“ (18/8486) in geänderter Fassung gestimmt. Die Abgeordneten folgten dabei […]

  Weiterlesen

Wettbewerbe als Sprint

Die Teilnahme an einem Wettbewerb kann mitunter aufwändig sein. Wir organisieren die Infrastruktur und du und deine Kollegen brauchen nur kommen und mitmachen. Wir nennen das Architektur-Sprint.

  Weiterlesen

Dämmen mit Wasser

Feine Glasröhren im Innenraum von Scheiben transportieren über Wasser die Wärmeenergie der Sonneneinstrahlung ab. So wird das Aufheizen des Innenraums verhindert. Das innovative Fassadensystem könnte die Dämmung von Gebäuden revolutionieren.

  Weiterlesen

Die HOAI schützt Bauherren

In den Bundesländern kämpfen die Architektenkammern seit Jahren für den Erhalt der HOAI (Honorarordnung für Architekten und Ingenieure). Die HOAI ist Preisrecht, also Gesetz! Alle Bauplaner müssen die Honorare danach berechnen. Das Gesetz soll Bauherren vor Preis-Wucher schützen und Preiswettbewerb verhindern. Das ist sehr wichtig, denn Preisdumping geht im schlimmsten Fall auf Kosten der Gebäudesicherheit. Es geht […]

  Weiterlesen