Projekt: Altes Pastorat Heiligenhaus

Das “Alte Pastorat” an der Hauptstraße 185 in Heiligenhaus wurde abgerissen. Nur die alte Fassade blieb erhalten. Bis Herbst 2020 entsteht ein Neubau mit Tiefgarage. Geplant ist ein viergeschossiges Bürogebäude mit Hotel- und Gastronomiebetrieb. Die Hauptstraße 185 wird Teile ihrer bekannten Fassaden behalten und um neue Elemente ergänzt. Erworben hat das Grundstück Alice Thormählen, als Ankermieter wird Pro Mobil von Velbert nach Heiligenhaus ziehen. Zusätzlich entsteht Gastronomie und ein Hotel.

„Nach einem langen Weg sind wir hier endlich im Begriff anzukommen“, berichtet Bürgemeister Beck freudig über das Projekt. Seit April 2019 laufen die Bauarbeiten. Der Komplex soll im Herbst 2020 fertig sein.

Das Gebäude besteht aus einem L-förmiger Neubau, der sich um das “Alte Pastorat” zieht. Die alte Fassade sowie der Kastanienbaum bleiben erhalten. Die Bausubstanz des alten Gebäudes war nicht erhaltenswert. Der Giebel wurde abgerissen und wird später neu aufgebaut. Es entstehen neue Fenster und die Stufen vor dem Pastorat verschwinden zugunsten der Barrierefreiheit. Die Fenster im EG werden bodentief sein, denn dort wird die Gastronomie einziehen. Diese soll ganztägig betrieben werden und auch einen ansprechenden Außenbereich haben.

Pro Mobil wird der Ankermieter werden

In dem Neubau wird Pro Mobil (siehe Infobox) Quartier beziehen. „Seit 2002 sind wir in Velbert, aber wir wollten gerne nach Heiligenhaus. Hier entwickelt sich viel, die Innenstadt ist ertüchtigt worden, die Nähe zum Campus ist toll und wir wollen direkt in Kontakt zu den Menschen suchen“, erklärt Geschäftsführerin Margit Benemann. Nach Heiligenhaus ziehen werden wohl außer der Stelle in der Günther-Weisenborn-Straße sämtliche Außenstellen in Velbert „Dann haben wir alles unter einem Dach.“ Promobil betreibt auch das Hotel mit barrierefreien und rollstuhlgerechten Zimmern. Es soll ein junges, modernes, für Rollstuhlfahrer gerechtes Hotel im mittleren Preissegment werden.

Foto von der Hauptstrasse, Mai 2019

Adresse: Hauptstraße 185, 42579 Heiligenhaus

Nutzung: Handel & Gewerbe, Wohnen

Bauherr: Privat

Projekt eingestellt von: Carsten Stemmer

Leistung: Dokumentation

Zielgruppen: Architekten und Planer, Bauherren, Handwerker und Bauunternehmer

Projekt ID: BP-eecd61

Beteiligte Baumenschen

Carsten Stemmer

Architekt

492051311255

Baupunkte zum Projekt     Was ist ein Baupunkt?

Es gibt noch keine Baupunkte zu diesem Projekt.