Projekt: Das erste Hochhaus in Velbert – Bismarckstrasse

Das erste Velberter Hochhaus entstand an der Bismarckstraße. Ein alter Hochbunker wurde dazu umfunktioniert. Nach dem Krieg war die Wohnungsnot groß. Neben den vielen Flüchtlingen, die nach Velbert kamen, gab es nur wenige zerbombte Häuser gab. So wurden in die dicken Wände des Bunkers an der Bismarckstraße Öffnungen für die Fenster gesprengt, um ein paar zusätzliche Wohnungen zu erhalten. Das Gebäude dient auch heute noch als Wohnhaus.

Dieses “Projekt” ist auch ein Dokumentationsprojekt. Wer Hintergrundwissen oder Fotos vom Gebäude hat, kann dazu einen Baupunkt anlegen. Vielleicht gewinnt das Hochhaus im Zusammenhang mit dem Panoramaradweg in Zukunft an Bedeutung… In Düsseldorf Gerresheim wird seit dem Frühjahr 2019 der Hochbunker umgebaut.

Adresse: Bismarckstraße 97, 42551 Velbert

Nutzung: Wohnen

Bauherr: Privat

Projekt eingestellt von: Carsten

Projektleistungen: Dokumentation

Zielgruppen: Architekten und Planer, Bauherren, Bausachverständige, Fotografen

Projekt ID: BP-2bc51c

Baupunkte zum Projekt     Was ist ein Baupunkt?

Es gibt noch keine Baupunkte zu diesem Projekt.