Luftbild Dach Landtag NRW

Architekt in Düsseldorf

Die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen ist ein guter Ort zu bauen. Düsseldorfer Stadtplaner sind offen für Innovation und neues Bauen. Düsseldorf ist eine Stadt der Mode, der Kunst und der Kultur. Düsseldorfer haben einen hohen Anspruch an Ästhetik – nicht nur, weil dirket im Innenhafen die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen ihren Sitz hat. Der Innenhafen hat sich, wie auch anderorts in Deutschland, in den letzten 20 Jahren stark gewandelt. Wo früher Gewerbe und Industrie war, sitzen heute Medienhäuser und andere Wirtschaftszweige mit Büros und Repräsentationsgebäuden. Die Bautätikeit im Hafen ebbt nicht ab. Die Ansiedlung der Konzernzentrale von Trivago setzt die Verwandlung des Hafens fort. Und auch in 2018 werden weitere Grundstücke im Innenhafen entwickelt. Das Potential dieses Baugebietes ist noch lange nicht ausgeschöpft ist.

 Architekten in Düsseldorf suchen 

 

Wohnungen in Düsseldorf

Besonders Wohnraum ist in Düsseldorf begehrt und teuer. Leider werden die meisten Wohnungsbauprojekte in Düsseldorf nicht mehr durch den klassischen Architekten abgewickelt. Grosse Projektentwickler und Investoren bestimmen die Richtung. An allen Ecke und Enden wird derzeit gebaut. Die Quadratmeterpreise haben inzwischen die 6000 Euro Marke überschritten. Doch an Käufern fehlt es nicht. Bleibt die Frage nach bezahlbarem Wohnraum für normale Düsseldorfer. Die können sich so teure Wohnungen nicht erlauben. In den einschlägigen Neubaquartieren stehen die Baukräne nicht still.

Architekt in Düsseldorf

Seniorenwohnungen, Familien mit Kindern, innerstädtisches Wohnen, Leben und Arbeiten in der Stadt, Nahversorgung,

Altbau, Sanierung von Wohnungen, bezahlbarer WOhnraum in Düsseldorf,

Gute Architekten werden in Düsseldorf an der Hochschule Düsseldorf ausgebildet.