Entstehung von Baumensch

pflanze entstehung von baumensch

Der beruflichen Herausforderungen von Architekten und Ingenieuren verändern sich. Kurze Innovationszyklen brauchen permanente Anpassung und Neuausrichtung. Veränderungen müssen innerhalb von Teams transparent gemacht werden, damit alle orientiert sind. Spezialkenntnisse sind gefragt und Mitarbeiter müssen mehr Verantwortung übernehmen. Der positive Effekt ist, dass so jeder zum Botschafter des Büros wird und so mehr Markting-Kanäle entstehen. Schon morgen arbeiten alle Spezialisten auf einer BIM Plattform eng vernetzt zusammen. Agile Plattformen als Planungsteams sind die Zukunft der Branche. Besonders für kleine Büros wird die überregionale Zusammenarbeit dann essentiell. Dafür gibt es inzwischen hervorrande digitale Werkzeuge, die Remote Working, Coworking und Kommunikation unterstützen. Doch vor jeder Zusammenarbeit müssen sich zunächst die passenden Partner finden! Und genau hier hilft Baumensch: Wie im echten Leben kommt es besonders beim Planen und Bauen auf die Wahl der Partner an.

Hilfe für unsichtbare Webseiten von Bauexperten

Die Suche nach passenden Bau- und Planungspartnern ist mühsam. Die meisten Baufachleute sind haben zwar eigene Webseiten, doch nicht alle werden von Google gesehen und richtig gelesen. Auf der wichtigen ersten Seite bei Google tauchen sie nicht auf! Daher kommen auch nur selten Neukunden über die eigene Webseite. Der Aufbau einer reichweitenstarken Webseite ist sehr zeit- und kostenintensiv. Da den kleinen Büros oft die erforderlichen Ressourcen fehlen, geraten sie im Kampf um die besten Plätze ins Hintertreff. Wir haben dieses Problem erkannt und mit Baumensch eine Lösung entwickelt. Jetzt werden auch die Kleinen sichtbar: Baumensch kümmert sich um Algorithmen und SEO, damit sich Architekten und Ingenieure auf ihre Projekte konzertieren können.

Die Entstehung von Baumensch – Spezialisierung als Hebel

Ich stelle regelmäßig Planungsteams zusammen. Dafür suche ich Partner in der Projekt-Region. Räumliche Nähe zum Projekt ist elementar für einen reibungslosen Projektverlauf. Also recherchiere ich Ingenieure und Architekten in der betreffenden Region. Leider sieht das Ergebnis bei Google meist so aus:

Ganz oben stehen bezahlte Angebote, die mich grundsätzlich nicht interessieren. Für mich zählen nicht gekaufte Keywords, sondern Fakten. Danach folgen Auszüge aus den Gelben Seiten, Telefonbucheinträge und verschiedene namhafte Designportale (Houzzz & Co). Schließlich jede Menge Links zu Frage-und-Antwort-Portalen. Zu guter Letzt kommen diverse Bauforen, auf denen selbsternannte Spezialisten mit anonymen Power-Usern um die richtige Meinung streiten. All das hilft mir nicht – ach ja: Dann sind da noch unpassende Links auf Systemarchitekten aus dem IT-Umfeld. Alle reden von Digitalisierung, aber es ist auch für Fachleute immer noch ein Problem, gute Bau-Partner zu finden.

Werbefreie Fachprofile sind gefragt

Seriöse, werbefreie Fachprofile? Fehlanzeige! Das Problem müssen andere doch auch haben, dachte ich mir. So ist die Idee zu Baumensch entstanden. Baumensch hilft dir dabei, den Richtigen Partner für dein Planungs- oder Bauprojekt zu finden. Baumensch ist für Profis und für Laien. Auf den Suchprofilen wählst du einfache dein Thema. Unsere Algorithmen sorgen im Hintergrund dafür, dass dir passende Profile anschaulich präsentiert werden. Kleine Büros und spezialisierte Experten werden so von potentiellen Auftraggebern und Kollegen gefunden. Die Reichweite der Plattform sorgt für Top-Platzierung bei Suchmaschinen. [Artikel: Betreiber von Baumensch]

Profis für Profis – stark durch externe Unterstützung

Bauen ist sehr komplex geworden. Man braucht Erfahrung auf vielen Spezialgebieten. Wachsende Komplexität erfordert ständiges Lernen. Beides zusammen stellt kleine Betriebe vor grosse Probleme. Diese Herausforderungen lassen sich nur kollaborativ und vernetzt meistern. Solche Partner findest du auf Baumensch. Wir sind überzeugt: wer sein Know-how mit anderen teilt, wird erfolgreicher sein.

Hast du noch Fragen? Hier geht’s zu den FAQs.