FAQ Baukosten Baupreise

Baukosten müssen offiziell nach der DIN 276 aufgestellt werden. Dies dient der besseren Vergleichbarkeit und ist in der Baubranche gelebte Praxis. Die DIN 276 ist ein Gliederungssystem und orientiert sich an Bauteilen, z.B.: Innenwände, Außenwände, Decken, Dach usw.

Alle Unterbauteile haben eigene DIN 276 Ziffern, aus denen sich die Positionen einer Kostenschätzung zusammensetzen. Laien finden diese Darstellung schwierig, weil sie nicht wissen, was sich hinter den jeweiligen Positionen versteckt. Eine Kostenberechnung erstellst du selbst am besten mit einer Excel-Vorlage. Die DIN 276 (Gliederung und Struktur für Baukosten) kannst du bei uns  herunterladen. Außerdem bieten wir passend dazu ein leistungsfähiges und leicht zu bedienendes Excel-Tool zur Berechnung von Baukosten an – mehr Infos.

Wir prüfen Kosten und Angebote

Mehr Information

Kosten am Bau einfach erklärt

Die folgende Aufstellung für Kosten am Bau entspricht nicht der DIN. Man soll damit “schnell mal” ein Angebot oder einen Kostenvoranschlag prüfen können. Wir beantworten darin auch häufig gestellten Fragen zu Baukosten. Die Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.

Bauherren oder Eigentümer brauchen immer wieder eine einfache Preisauskunft. Leider zieren sich Architekten und Handwerker davor, Aussagen zu machen und damit ihre Kalkulationsgrundlage durchschaubar zu machen. Hauptsächlich wollen sie aber einfach nichts Falsches sagen, ohne die Situation genau zu kennen. Sie haben Angst davor, sich mit Falschaussagen zu Kosten haftbar zu machen.

DieArt und Weise, wie wir in diesem Beitrag mit Baukosten umgehen ist streng genommen nicht sauber. Für Laien ist es in dieser Form aber sehr zweckdienlich. Sämtliche Preisauskünfte stammen von unseren Profis. Es handelt sich um durchschnittswerte aus Deutschen Mittelstädten. Bitte beachte: Baupreise schwanken regional um bis zu 20% nach oben und unten! Die Kosten wurden im Februar 2020 zuletzt aktualisiert.

Baukosten für unterirdischer Gebäudeteile und Tiefgaragen

Was kostet eine Tiefgarage? Bei normalen Bodenverhältnissen und ohne Sonderbelastungen im Erdreich liegen die Kosten einer Tiefgarage für das erste Untergeschoss bei ca. 800-1.000 € /m² BGF. Darin enthalten sind die Verbau und Gründungsmaßnahmen, eine normale Bodenplatte, die Decke über dem Untergeschoss. Sondergründungen durch außergewöhnliche Statik sind nicht enthalten. Die Preise beziehen sich auf ein Untergeschoss mit einer Größe von 3.000 m².

Baukosten für Fassade und Dach

Frage: Was kostet… Preis Einheit Anmerkung
Neue Dachdeckung 70 € pro m² Dachpfannen aus Ziegel
Neues Dachfenster 890 € pro Stck Dachflächenfenster z.B. von Velux oder Roto (Größe ca. 1,2 m²).
Dachgauben mit Fenster 1.900 € pro Stck Inklusive Montage und Einbau, Breite ca. 1,2m.
Regenrinne erneuern 190 € pro lfm Ohne Gerüststellung
Fassadengerüst 8 € pro m² Fassade für vier Wochen Standzeit. Danach kommen weitere Mietkosten.
Fassadenanstrich 14-20 € pro m² Dispersionsfarbe oder Silikatfarbe inklusive Hochdruckreinigung, Dampfstrahlen, ohne Gerüststellung.
Wärmedämmung Fassade 120 € pro m² Inklusive Deckputz bzw. Putzschicht
Anbau eines Bakons 8.900 € pro Stck Stahlkonstruktion für 2-geschossiges Gebäude
Neue Haustür / Eingangstür 1.600 € pro Stck Inklusive Montage. Material: Kunststoff. Die Ausführung in ALU kostet 600 € mehr
Fenster aus Kunststoff 860 € pro m² Preis pro m² Öffnungsfläche. Inklusive Montage. Qualität: Guter Standard. Nicht Passivhaus Standard
Dichtigkeitsprüfung von Entwässerungsleitungen 490 pro Einsatz Einfamilienhaus mit normalem Verlauf der unterirdischen Entwässerungsleitungen. Bei verzweigten Leitungen liegen die Kosten bei ca. 650 €.

Kosten für textile Bodenbeläge und Holzböden 

Frage: Was kostet… Preis Einheit Anmerkung
Parkett Variante A 95 pro m² (z.B. Massiv-Fertigparkett / Eiche roh 22 mm)
Parkett Variante B 49 pro m² (z.B. Mosaik-Parkett / Eiche 8 mm Natur)
Laminatboden 35 pro m² (gutes Standardmaterial / schwimmend verlegt)
Sockelleisten 18 pro lfm Holzleisten (inkl. ca. 3 € /lfm Montage)
Parkett schleifen und versiegeln 19 pro m²
Teppichboden 35 pro m² (Velours / guter Standard / Materialpreis ca. 20€)
Nadelfilz: 22 €/m² 22 pro m² (Standard / verklebt)
PVC Boden 18 pro m² verklebt: 19 €/m² (2mm / homogen verklebt)
Bodenfliese: 50 pro m² 15 x 15 cm im Dünnbett verlegt, gute Standardqualität. Bei großen Fliesen wird die Verlegung aufwändiger. Bei 60 x 60 cm Material ca. Zuschlag 25 € pro m².

Kosten für sonstige Baumaßnahmen im Innenraum

Was kostet… Preis Einheit Anmerkung
Innenputz Kalkgipsputz 14 pro m² einlagig
Kalkzementputz 15 pro m² einlagig
Gipskartonwand 60 pro m² Doppelt beplankt, D=125 mm, verspachtelt, Mineralwolle-Dämmung. Sollte eine besonders glatte Oberfläche gewünscht sein, muss eine Zulage addiert werden (wenn GK ohne Tapete direkt gestrichen werden soll)
Glasgewebe Tapete: 8 pro m² Ohne Anstrich
Raufasertapete: 4,5 pro m² Ohne Anstrich
Anstrich: 3,9 pro m² Wandfarbe gute Qualität
Wandfliese 40 pro m² Fliese 15 x 20 cm im Dünnbett verlegt. Guter Standard

Kosten für Trockenbau und Dämmung an Gebäuden

Frage: Was kostet… Preis Einheit Anmerkung
Dämmung der obersten Geschossdecke 14 pro m² Dämmung gemäß EnEV mit 14 cm WLG 035, nicht begehbar, nur zu Dämmzwecken z.B. im ungedämmten Spitzboden
Dämmung der Kellerdecke 14 pro m² Inklusive der Isolierung freiliegender Leitungen und Rohre
Trockenbau Ausbau Dachgeschoss 23-45 pro m² Dämmung zum Ausbau einer Dachgeschosswohnung: Dämmung zwischen Sparren, Dampfsperre, Unterkonstruktion für den Boden. Nicht enthalten sind Gipskartonverkleidung, Dachfenster, Bodenbelag, Tapeten usw.

Kosten für Haustechnik und Gebäudetechnik

Frage: Was kostet… Preis Einheit Anmerkung
Gebäudesprinklerung / Sprinkleranlage 20-30 pro m² Inklusive Sprinklerzentrale, bezogen auf eine Fläche von 10.000 m²
Wasseruhr / Wasserzähler: 58 pro Stck Zuzüglich Montage 15 € für Wohnungszähler, geeicht, innen
EDV-Verkabelung 40-50 pro m² Für Büroflächen mit LAN-Kabeln CAT 7. Belegungsdichte ca. 20 Personen pro 400m²
Neue Heizungsanlage 11.000 pro Stck Brennwerttechnik inklusive Solarkollektoren

Allgemeine Kosten am Bau

Frage: Was kostet… Preis Einheit Anmerkung
Stundenlohn Fachkraft Montage 35-58 pro h Stundenlohn für die Montage von Bauelementen wie z.B.: Fenster und Türen
Stundenlohn Hilfskraft Montage 15-28 pro h Stundenlohn für die Montage von Bauelementen wie z.B.: Fenster und Türen
Stundenlohn Fachfraft Rohbau/Ausbau 35-55 pro h Handwerkliche Leistungen für Rohbauarbeiten, die in der Regel auf Nachweis erbracht werden
Stundenlohn Hilfskraft Rohbau/Ausbau 15-25 pro h Handwerkliche Leistungen für Rohbauarbeiten, die in der Regel auf Nachweis erbracht werden

Immobilien Verwaltungskosten

Hausverwaltung / Wohnungsverwaltung: Die Honorare für Verwaltungstätigkeiten schwanken regional und sind von der Größe des Objektes abhängig. In durchschnittlichen Lagen liegen die Verwaltungskosten bei ca. 16 € pro Wohnung und Monat. In sehr guten Lagen und bei hochwertigen Objekten können auch 25 € gerechtfertigt sein. Diese Angaben beziehen sich auf Objekte mit 6 -15 Wohneinheiten. Die Preisliste wird laufend aktualisiert und erweitert. Wir veröffentlichen hier u.a. die Ergebnisse aus aktuellen Prüfaufträgen.

Die Zielkosten-Methode bringt Kostensicherheit beim Bauen.
Lesetipp

Wir suchen für unsere Plattform noch Kooperationspartner und Autoren zum Thema Baukosten und Bautechnik. Sende uns einfach eine Nachricht. Hinweis zum Haftungsausschluss: Baupreise unterliegen konjunkturell und regional bedingt erheblichen Schwankungen. Folglich erfolgen Preisangaben und andere technische Angaben auf unseren Seiten ohne Gewähr. Für verbindliche Auskünfte wende dich bitte persönlich an einen Bauexperten.

 Kommentar und Feedback